entra
beratung agrar

Einzel-, Paar- und Familienberatung zur Hofübergabe

… damit der Faden zwischen den Generationen geschmeidig bleibt

Während einer Hofübergabe werden die Weichen neu gestellt. Dies prägt die zukünftige Entwicklung des Betriebes, das gemeinsame Arbeiten und Auskommen der Generationen auf dem Hof. Frühzeitige Gespräche in der Familie über die Vorstellungen, Wünsche und Planungen der Übergeber und Übernehmer bilden dabei die Basis.

 

Anlass, Ziele und Nutzen für den Kunden

  • Als Familie haben Sie Klarheit, worauf es bei einer erfolgreichen Übergabe im landwirtschaftlichen Familienbetrieb ankommt und worauf speziell in ihrem Betrieb besonders zu achten ist 
  • Als Familie haben Sie einen Fahrplan für den Übergabeprozess und schaffen frühzeitig günstige Voraussetzungen für eine betrieblich und menschlich erfolgreiche Übergabe
  • Als Übernehmer entwickeln Sie eine konkrete Vorstellung, wie Sie den Betrieb weiterführen wollen und wissen, wie Sie dies gegenüber den anderen Beteiligten zur Sprache bringen. 
  • Als Übergeber werden Sie sich im Klaren darüber, was Ihnen bei der Übergabe wichtig ist und wie viel oder wenig Sie sich in den Betrieb weiterhin einbringen wollen.

Inhalte

  • Gespräch über gegenseitige Erwartungen
  • Ziele für die Übernehmer und Übergeber entwickeln
  • Fahrplan für die Übergabe 
  • Klären wichtiger Eckpunkte im Vertrag
  • Spielregeln für das Zusammenleben und Arbeiten festlegen

Dauer

Dauer:

Die Dauer der Beratung hängt von der Aufgabenstellung ab. Im besten Fall reichen Einzelimpulse mit einer Dauer von 1,5 Stunden aus. Im Regelfall werden 3 bis 4 Termine in Folge benötigt.

Interesse geweckt? Sprechen Sie uns an!

Maria Lotter

Tel.: 0821-66109100

E-Mail:
maria.lotter@entra.de

Barbara Kathrein

Tel.: +43 (0)664-4001183

E-Mail:
barbara.kathrein@unternehmer-entwicklung.at