Christian Landzettel, Bioland Beratung:
„und nochmal danke für die vielen oft wirklich guten Anregungen in Euren Newslettern. Manchmal denkt man sich solche Dinge, benötigt aber eben vielleicht den, der es einem nochmal mitteilt. Danke!"
Johannes Ell-Schnurr:
„vielen Dank für diese aufbauenden Informationen“
"Herzlichen Dank für die Info.
Ich habe sie gerne gelesen und bringt mich dazu, darüber nachzudenken."

Unser Newsletter richtet sich an Beraterinnen und Berater sowie an Führungskräfte von Beratungs- und Bildungsorganisationen

Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Verbessern Sie mit uns die Wirksamkeit Ihrer Arbeit bei den Kunden. Bleiben Sie am Ball der aktuellen Entwicklungen in Beratung und Bildung. Holen Sie sich den Blick über den Tellerrand. 

Unser Newsletter ist kurz, prägnant und geht respektvoll mit Ihrer Zeit um.

Der berater berater erscheint alle 6 bis 8 Wochen.

 
Ausgabe 07 | 2020
Ist „Resilienz" etwas, was man nur in guten Zeiten aufbauen kann?
In jeder Kriese liegt die Chance, die eigene Resilienz weiter zu entwickeln und auch unter schwierigen Bedingungen Zufriedenheit und Sinn zu erleben.
Infos
 
Ausgabe 06 | 2020
Ein erholsamen Urlaub gehabt? Ist es Ihnen gelungen, eine Zeitlang Abstand von der Arbeit zu nehmen? Ohne Mails checken oder ungewolltes gedankliches Nach- oder Vorausarbeiten.
Einige Tipps zur Vorbeugung erfahren Sie in diesem Newsletter.
Infos
 
Ausgabe 05 | 2020
Präsenz versus digital?
Oder doch eine gesunde Mischung?
Hier finden Sie eine Checkliste mit der wir an die Planung von Bildungsveranstaltungen herangehen.
Bildungsveranstaltungen
 
Ausgabe 04 | 2020
Aus unseren eigenen Erfahrungen sowie unseren Gesprächen mit Berater*innen und Führungskräften während der letzten Wochen haben wir eine erste Auslese zum Umgang mit dem "Corona-Tunnel" zusammengestellt.
Lichtblick
 
Ausgabe 03 | 2020
Längerfristiges Arbeiten im Homeoffice birgt Herausforderungen. Aus unseren eigenen Erfahrungen und unseren Gesprächen mit Berater*innen haben wir einige Anregungen zusammengestellt, die Ihnen beim Homeoffice behilflich sein könnten.
Infos
 
Ausgabe 02 | 2020
Wie man diese krisenhaften Zeiten gut nutzen kann, darüber wird gerade schon viel gesprochen und geschrieben. Wir haben Ihnen Tipps und Tricks für Video- und Telefonkonferenzen zusammengestellt.
Virtuelles Arbeiten
 
Ausgabe 01 | 20
Wie ist die Situation in Beratungsorganisationen selbst? Nehmen Sie sich Zeit und nutzen Sie geeignete Gelegenheiten, um Ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen? Erfahren Sie hier mehr von unserem Angebot.
Beratungsmanagement

 
Ausgabe 09 | 2019
Menschen zeigen im Umgang mit Belastung mehr Widerstandskraft, wenn sie gelernt haben, eine optimistische Grundhaltung gegenüber Veränderungen zu entwickeln.
Das können wir als BeraterInnen unterstützen!
Wertschätzung
 
Ausgabe 07 | 2019
"Solange der Weg breit ist, geradeaus verläuft und nur gemächlich ansteigt, ist „Führung“ verhältnismäßig einfach. Kleine Steuerimpulse reichen und die Weggefährten..."
Führung als co-kreativer Prozess
 
Ausgabe 05 | 2019
"Teams stehen regelmäßig vor der Herausforderung, neue Lösungen zu finden, weil die bisherigen nicht mehr ausreichen oder nicht mehr funktionieren..."
Kreativität vs. "geht nicht"
 
Ausgabe 03 | 2019
"Fragt man Berater/Beraterinnen nach schwierigen Kunden, so sind für sie häufig dominante Persönlichkeiten eine Herausforderung. Charakteristisch..."
Erhöhen Sie Ihren Reifendruck
 
Ausgabe 01 | 2019
"Als Berater/in sind Sie immer erreichbar, pünktlich und verbindlich. Sie lesen Ihren Kunden die Wünsche von den Lippen ab. Und natürlich bleiben Sie dabei entspannt…"
Zeit- und Selbstmanagement

 
Ausgabe 07 | 2018
"Der Jahreswechsel lädt ein, als BeraterIn Bilanz zu ziehen - wirtschaftlich wie auch qualitativ: Was ist mir im letzten Arbeitsjahr in der Zusammenarbeit mit...?"
Die drei Fragen
 
Ausgabe 06 | 2018
"In der Beratung haben wir gerne das Heft in der Hand. Wir bewerten Kennzahlen. Wir sehen, was auf den Betrieben passt oder schief läuft. Wir haben eine klare Vorstellung..."
Loslassen
 
Ausgabe 05 | 2018
"Ärzte haben meist volle Wartezimmer, obwohl sie kein aktives Marketing betreiben. Warum ist dies für Berater und Bildungsanbieter nicht die richtige..."
Wartezimmer oder Marktplatz
 
Ausgabe 04 | 2018
"Ist eine gute inhaltliche und methodische Vorbereitung alleiniger Garant für ein gutes Gespräch? Worauf Sie beim äußeren Rahmen und der Sitzordnung..."
Worauf's ankommt
 
Ausgabe 03 | 2018
"Dass Innovation ein entscheidender Faktor ist, um Herausforderungen in der Landwirtschaft zu meistern, pfeifen die Spatzen von den Dächern: Innovation ist in..."
Innovationen ermöglichen & begleiten
 
Ausgabe 02 | 2018
"'Betriebsleitung ist Männersache' war das Dogma in früheren Zeiten. Die Ehefrau oder andere Akteure am Hof waren in Beratungssituationen für den Kaffee..."
Alle an einem Tisch
 
Ausgabe 01 | 2018
"Kunden, die im Laufe der Beratung am Jammern hartnäckig festhalten, empfinden wir oft als anstrengend. Wir sind in der Versuchung für sie zu arbeiten, verdoppeln..."
Kunden im Jammertal

 
Ausgabe 05 | 2017
"Eng verbunden mit dem bevorstehenden Jahreswechsel sind Besinnung, Rückschau und Vorausschau: aussteigen aus der operativen Hektik und in Ruhe..."
Innehalten im Beratungsprozess
 
Ausgabe 04 | 2017
"Sie kommen auf den Hof und wissen, dass der Sohn oder die Tochter im Betrieb mitarbeitet und der Hof bald übergeben werden soll. Unklar ist Ihnen: Wer ist für..."
Zwischen allen Stühlen
 
Ausgabe 03 | 2017
"Sie haben mit einigen Kunden Ziele erarbeitet und konkrete Schritte geplant. Und im Alltag passiert...nichts und dies immer wieder. An Begründungen fehlt..."
Gut geplant - nix passiert
 
Ausgabe 02 | 2017
"Landwirte bewältigen im Sommer eher Arbeitsspitzen, als dass sie Visionen suchen. Für Sie als BeraterIn kann es jedoch sinnvoll sein, den Sommer zu nutzen, Ihre..."
Segel setzen
 
Ausgabe 01 | 2017 (Erstausgabe)
"PREMIERE - sie lesen gerade unseren ersten Newsletter - speziell für Beraterinnen und Berater sowie Führungskräfte von Beratungs- und Bildungsorganisationen..."
Good crisis

Die berater berater

Thomas Fisel, Barbara Kathrein, Maria Lotter, Martin Horneber (Bild, v.l.n.r.)

Alle vier mit langjähriger Erfahrung in Weiterbildung, Coaching und Supervision für Beraterinnen und Berater im landwirtschaftlichen Umfeld sowie Führungskräfte von Beratungs- und Bildungsorganisationen.

Unsere Kompetenzen

  • Wir bilden Berater und Beraterinnen weiter.
  • Wir bilden Coaches für die Landwirtschaft aus.
  • Wir leisten Klärungshilfe in Konflikten.
  • Wir reflektieren mit Beratern ihr berufliches Tun.
  • Wir moderieren Team- und Organisationsentwicklungsprozesse.
  • Wir unterstützen in der Strategieentwicklung.
  • Wir beraten in der Unternehmensnachfolge.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ansprechpartnerin Büro Winnweiler

Nicole Maier

Tel.: 06302-9239-22

E-Mail: nicole.maier (at) entra.de