entra
beratung agrar

Einführung Systemisches Coaching für BeraterInnen und Führungskräfte (CECRA Modul 15)

Sie machen sich Gedanken wie sie Ihre Kunden noch wirksamer bei der Entfaltung ihrer Potenziale begleiten können? Sie sind neben Ihrer Tätigkeit als Berater*in vielleicht auch gefordert, Kollegen anzuleiten oder ein Team zu führen – und das am besten auf Augenhöhe?
Wichtige Veränderungsprozesse scheitern häufig an Widerständen der Menschen, eingefahrenen Mustern oder internen Strukturen. Coaching-Methoden können helfen, diese Aspekte zu erkennen und zu bearbeiten.

Das Seminar ist genau richtig für Sie, wenn:

… Sie Coaching und seine Anwendungsmöglichkeiten näher kennen lernen wollen.

… Sie sich grundlegende Methoden und Interventionsmöglichkeiten aneignen wollen, um diese in ihre Beratungs- oder Führungsarbeit mit einzubeziehen.

… Sie ihre Sicherheit und ihren Handlungsspielraum in Change-Prozessen erweitern möchten.

Die Inhalte

  • Grundprinzipien und Beziehungsgestaltung im Coaching
  • Begriff, Abgrenzung zu anderen Beratungsformen, Merkmale, Anlässe und Grenzen
  • Systemisches Denken und Handeln als Hintergrundkonzept im Coaching
  • Veränderungsprozesse verstehen und Interventionsmöglichkeiten erkennen
  • Gesprächsstrukturierung, systemische Fragetechniken und weitere kommunikative Werkzeuge
  • Weitere Methoden und Konzepte (z.B. Ressourcenaktivierung mit Bildarbeit, Arbeit mit inneren Anteilen …)

Die Teilnehmer*Innen:

Berater*innen, Teamleiter*innen und Führungskräfte aus dem Umfeld der ländlichen Beratung und Bildung.

Ort und Zeit

Das Hotel am alten Park, Frölichstr. 17, 86150 Augsburg; www.hotel-am-alten-park.de (5 min. zu Fuß vom Hauptbahnhof)

Beginn:        Montag, 21. September 2020, 10:30 Uhr

Ende:           Mittwoch, 23. September 2020, 16:00 Uhr

Konditionen

700,-€ netto zzgl. Übernachtung + Frühstück

(Im Seminarpreis sind die Verpflegung während der Seminarzeiten und das Zertifikat plus IALB-Gebühr enthalten.)

Die Trainer*in:

Wir, Thomas Fisel und Barbara Kathrein, sind selbst als Coaches von Landwirtinnen und Landwirten, Berater*innen und Führungskräften in landwirtschaftlichen Organisationen aktiv. Seit 2006 bilden wir in Kooperation mit der Andreas Hermes Akademie Berater*innen als „systemische Coaches in der Landwirtschaft“ aus.

Unser Profil finden Sie hier entra-agrar team 

Anerkennung nach CECRA

(CECRA = Certificate for European Consultants in Rural Areas) entspricht Wahlpflichtmodul 15 des CECRA Basis-Zertifikats