Management in ländlichen Beratungsorganisationen (MiB)

Zertifikatslehrgang für Führungskräfte Zertifikatslehrgang für Führungskräfte – von Beratungsorganisationen im ländlichen Raum


Klimaleistungen, Tierhaltungsumbau, Ernährungssicherheit, rapide ansteigende „Bürokratiebewältigungsleistungen“ …
und gleichzeitig die eigene Struktur weiter entwickeln und gute Nachwuchskräfte gewinnen! Möchten Sie sich und Ihre Organisation fit machen für die Zukunft und neue Kundenbedürfnisse, gesellschaftliche Anforderungen und politische Entwicklungen besser antizipieren und sich mit anderen Führungskräften über Lösungen austauschen? In diesem MiB-Zertifikatslehrgang stärken Sie Ihr Profil in der Führung, Organisationsentwicklung und im Management speziell von Beratungsorganisationen.

Der Lehrgang ist ein gemeinsames Projekt der schweizerischen Beratungszentrale AGRIDEA (www.agridea.ch) und ENTRA unter Schirmherrschaft der Internationalen Akademie für ländliche Beratung (IALB) und richtet sich an Teilnehmer*innen aus dem deutschsprachigen Raum. Der Lehrgang besteht aus vier dreitägigen Präsenzmodulen und zwei Online-Anlässen, die zwischen März 2023 und März 2024 stattfinden. Die Module finden in Deutschland, der Schweiz und Österreich statt und beginnen jeweils um 14 Uhr am ersten Tag und enden am  dritten Tag um 15:00 Uhr. Die Kursadministration wie auch die Anmeldung erfolgt über AGRIDEA: www.agridea.ch/kurse

IHR Gewinn dabei?

  • Neue Anregungen, Konzepte und Werkzeuge für Sie und Ihre Organisation durch ausgewählte Experteninputs
  • Ein Netzwerk von Führungskräften aus Deutschland, Österreich und Schweiz mit denen Sie sich – auch über den Kurs hinaus – auf Augenhöhe über Best Practices und Herausforderungen austauschen können
  • Feedback und Anregungen für aktuelle Change-Projekte, die Sie in Ihrer Organisation verfolgen

Ihr Ansprechpartner und Coach

Ihr Ansprechpartner und Kursleiter (gemeinsam mit einem Kollegen von Agridea) Thomas Fisel: „Mein Herz brennt für die landwirtschaftliche Beratung. Seit 20 Jahren begleite ich Führungskräfte, Organisationen und Berater:innen bei ihrer Weiterentwicklung. Ich bin überzeugt, dass Unternehmer:innen im ländlichen Raum mit ihren Familien auf kompetente Sparringspartner und Dienstleister angewiesen sind, um mit der zunehmenden Komplexität umzugehen und nachhaltig erfolgreich zu sein!“ mehr über Thomas Fisel